· 

E-Jugend: TV Gelnhausen II - TVW

In der Partie gegen den TV Gelnhausen ging die Mannschaft von Beginn an in die vollen. Man ließ den Gastgebern keinen Raum in deren Angriffsspiel. Die abgefangenen Bälle wurden schnell in Richtung des Gegnerischen Tors transportiert. So ließen die ersten Tore auf dem eigenen Konto nicht lange auf sich warten. Im weiteren Verlauf wurde die Partie jedoch etwas ausgeglichener und die beiden Teams agierten auf Augenhöhe. Nach der Halbzeit ließ man dem Gegner jedoch mehr Platz in der Abwehr die der Gegner für einige Konter nutzte. Der TVW kämpfte aber weiter um jeden Ball und man hatte viele gute Torchancen. Jedoch scheiterte man oft am Keeper der Gastgeber oder verfehlte das Tor nur knapp. So blieb der Lohn für die Mühen leider zu oft aus. Alles in allem war die Partie aber ein Zeichen, das die Mannschaft auf einem guten Weg ist.

 

 

Spieler: Moritz Ritter, Malte Günther, Gimon Martenka, Niko Schmidt, Jonathan Jung, Nils Grillwitzer, Oscar Vaupotic, Benjamin Rasch, Tom Hellenkamp, Aron Gaitsch, Nils Nohl, Jan Ringe, Raphael Pfingsten, Paul Ritzel