· 

B-Jugend: Mit zwei Erfolgen die Saison beendet

In heimischer Halle traf der TVW, zum Saisonschluss am Sonntag, auf die JSG mB Dreieich/Isenburg/Zeppelinheim. Die Messestädter nahmen sich viel vor, kamen jedoch schlecht ins Spiel rein (0:3 nach 7 Minuten). Kauffeld erlöste den TVW mit dem ersten Tor. In der Folge konnten die Gäste zwischenzeitlich einen Vorsprung von 5 Toren rauswerfen, denn die Wächtersbacher Jugend hatte in der Abwehr hatte nicht den richten Zugriff und im Angriff verzettelte man sich öfters und begann an mit den gezeigten zu hadern. Schließlich ging es mit 10:14 in die Pause.

Nach der Pause zeigte der TVW ein anderes Gesicht. Die Abwehr stand und damit kam auch wieder Sicherheit ins eigene Spiel und im Angriff konnte die Bälle im Tor untergebracht werden. In der 30. Minute erzielte Baseran den 15:15 Ausgleich. Nach dem 17:21 durch die Gäste zog der TVW die Auszeit und stellte um. Nun kämpfte ich der TVW wieder Tor um Tor ran und erzielte durch Kollmann in der Schlusssekunde die erste Führung des Spiels und den viel umjubelten Sieg.

Ein Woche zuvor konnte sich der TVW bei der HSG Dietzenbach durchsetzen, auch wieder mit einem Tor Vorsprung zum 22:23 durch einen verwandelten 7m sieben Sekunden vor dem Ende.

Die B-Jugend beendet somit als 6. Von 7 Mannschaften die Saison mit 7:17 Punkten

 

Spieler und Tore: Lehmann, Herms ;Schmidt (1), Hicke, C. (2), Kollmann (10/2), Dudic (1), Kraus (1), Baseran F. (1), Baseran A., Kauffeld (8)