C-Jugend - Ideenlos und überhastet zum Schluss

TVW - JSG Buchberg (15:14) 20:26

Die Zuschauer bekamen in der ersten Halbzeit ein tolles C-Jugend Spiel von beiden Mannschaften zu sehen. Die Wächtersbacher kamen wieder über Ihre gute Kreis/Rückraum Achse zum Torerfolg und konnte sich sogar um die 15 Minute einen 4 Tore Vorsprung erspielen. Dieser wurde aber wieder schnell egalisiert durch gute Aktionen der Halbspieler von Buchberg in denen die Wächtersbacher Abwehr nicht gut aussah. Dennoch konnten man durch eine starke Parade Lehmanns mit 15:14 in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit wollten die TVW-Akteure weiter an der ersten Halbzeit anknüpfen. Diese konnten aber nur noch bis zum 18:18 durch Schmidt mithalten, danach leisteten sich die Spieler des TVW zu viele Fehlwürfe und leichte Abspielfehler welche der gute Gegner auf der anderen Seite bestrafte. Durch diese 2te Halbzeit brachte man sich um einen möglichen Sieg und verlor letztlich im 20:26.

Spieler und Tore: Lehmann; Kraus, F. Basaran, A. Basaran, Schmidt (2), Grosch, Dudic (1), Kollmann (6/1), Abilschanov (8), Fidel, Mulgeta-Zerzgi (2), Herms

C-Jugend - Der TVW startet mit Erfolg in die neue Saison

OFC Kickers 1901 e.V. vs. TVW (9:13) 19:25

OFC Kickers 1901 e.V. - TVW  (9:13) 19:25

 

Der TVW kam gegen den OFC gut uns Spiel und führte früh mit 0:3. Besonders das Spiel über die beiden Kreisläufer Hämel und Abilschanov funktionierte gut. In der Abwehr hatte die Jugendlichen vieles richtig gemacht, ließen aber durch einige Nachlässigkeiten teils leichte Tore des guten Gegners zu. Über die Spielstände 3:5, 5:9, 8:9 und 9:13 ging es in die Pause.

In der 2ten Hälfte bot sich ein ähnliches Bild, über gutes Kreisläuferspiel, sowie gelungene abgeschlossene Tempogegenstöße ließen die Wächtersbacher den OFC nicht mehr herankommen. Der TVW führte zwischenzeitlich 11:20, ehe der OFC weiter über Tempogegenstöße verkürzen konnte (16:21). Das Spiel endete mit 19:25.

 

Das Spiel hätte auch durchaus höher ausfallen können, hätte der TVW nicht 5x  Holz, 2 Siebenmeter und diverse freie Bälle verworfen. Am Ende bleibt ein guter Start in die neue Saison die am Sonntag um 13:50 Uhr in eigener Halle gegen die JSG Buchberg weiter geht.

Spieler und Tore: Lehmann; Kraus, F. Baseran, A. Baseran (1), Schmidt (2), C. Hicke (1), Dudic (1), Kollmann (9), Abilschanov (6), Hämel (3), Fidel, Mulgeta-Zerzgi (2), Herms